Blick (Switzerland) – Töff-Abenteurer Urs Pedraita am Ziel! «Grizzly» schafft verrückten Weltrekord!

blick

Der Töffahrer Urs Pedraita alias «Grizzly» hats geschafft! Auf seinem Motorrad durchquerte der Schweizer alle Kontinente in weniger als 120 Tagen – neuer Weltrekord!

Auf einer modifizierten Victory-Maschine mit der Bezeichnung «Daytona 1» durchquerte der Zürcher Töfffahrer Urs Pedraita alle Kontinente auf deren längsten Achse in nur 119 Tagen und 21 Stunden und unterbot so den bisherigen Weltrekord um wenige Stunden.
Zwischenstopps? Nicht mit «Grizzly». Im Gegensatz zur bisherigen Bestzeit, bei der Zwischenstopps auf Flugplätzen und Häfen nicht eingerechnet wurden, absolvierte Pedraita die Monster-Reise ohne Zeitstopps. «Nun ist der Spirit der Pioniere der Vergangenheit wieder hergestellt. Timestops haben bei diesen Adventures nichts zu suchen», stellt «Grizzly» nach seiner Ankunft in Daytona Beach (USA) klar.

Link to the original article: http://www.blick.ch/auto/motorrad/toeff-abenteurer-urs-pedraita-am-ziel-grizzly-schafft-verrueckten-weltrekord-id5254347.html

blick_20160716