3 Women, 3 Nations – and finally 3 Bikes

Today’s a big day: The third and last of our three motorbikes is set!

As the Women’s World Record 2018 is getting closer and closer, we were trying hard to clarify the options and terms with our last partner. It is always difficult to find an agreement when several parties must be taken into consideration. The greater was the gladness as we’ve finally received the green light: We have 3 bikes from 3 different brands for our 3 ladies from 3 different nations. That’s a major success and an important milestone for us.

Now to maintain the tension, every upcoming Sunday we will introduce one of the drivers where also their personally chosen motorbike and brand will be mentioned for the first time. Starting with Reby, we will introduce our first rider on Sunday, October 1st.

___________________________________

Heute ist ein grosser Tag: Das Dritte und somit letzte Motorrad ist am Start!

Der Women’s World Record 2018 kommt immer näher und entsprechend liefen auch die Verhandlungen mit unserem letzten Partner auf Hochtouren. Es ist immer schwierig auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, wenn dabei mehrere Parteien berücksichtigt werden müssen. Umso grösser war die Freude, als wir heute endlich grünes Licht bekommen haben: Wir haben 3 Motorräder von 3 verschiedenen Marken für unsere 3 Fahrerinnen aus drei verschiedenen Nationen. Dies ist ein grosser Erfolg und ein wichtiger Meilenstein für uns.

Um nun die Spannung aufrecht zu erhalten, werden wir jeweils jeden kommenden Sonntag eine unserer drei Fahrerinnen vorstellen, wobei auch ihr persönlich ausgewähltes Bike und dessen Marke erstmalig der Öffentlichkeit preisgegeben wird. Beginnend mit Reby, wird am Sonntag, 01. Oktober 2017, unsere erste Fahrerin präsentiert.