Motorradonline.de: Intermot-Countdown Teil 1

Urs “Grizzly” Pedraita hat die Erde mit der Victory Grizzly umrundet und dabei alle Kontinente auf ihrer längsten Achse durchquert. Im Rahmen des INTERMOT-Coundtowns stellen wir euch seine irre Maschine vor.

Vier Monate, um die Welt zu umrunden? Das haben andere Motorradfahrer schon schneller geschafft, mögen Skeptiker anmerken. Richtig, und der Schnellste von ihnen war niemand anders als Urs Pedraita selbst: im August 2014 fuhr der Schweizer 24.741 Kilometer, ebenfalls auf einer Victory Cross Country, in ganzen 16 Tagen, zwölf Stunden und 19 Minuten. Macht einen Schnitt von 62,47 Kilometern pro Stunde – über zwei Wochen lang, Tag und Nacht.

https://www.motorradonline.de/umbauten-und-einzelstuecke/urs-pedraitas-victory-grizzly-auf-weltumrundung.712586.html