Isa zieht davon

Isa’s BMW S1000R

Isa hat sich nicht bloss an die Spitze gesetzt, sondern setzt sich noch weiter von ihren Mitstreiterinnen ab. Mit ihren durch und durch soliden Leistungen wächst ihr Vorsprung stetig. Auch in Alaska erzielt sie nach dem ersten Tag ein starkes Resultat. Sie legt 1600 Kilometer zurück! Nun ist es extrem wichtig, dass sie ihren Vorsprung bedacht verwaltet. Im Unterschied zu den anderen Fahrerinnen ist die Schweizerin bisher nahezu fehlerfrei unterwegs. Dadurch musste sie nie unverhofft Zeit einbüssen und konnte ihren Schlaf-Fahr-Rythmus konsequent durchziehen. Und dieser ausgewogene Schlaf-Fahr-Rhythmus ist wohl auch einer der Schlüssel zu ihrem Erfolg. Bedacht Verwalten bedeutet in diesem Fall also ganz einfach Folgendes: Weiter so!

Anita ist der Schweizerin also nicht mehr so dicht auf den Fersen. Der Rückstand hat sich vergrössert und der erwartete Schlag zum Angriff blieb aus. So wird Anita wohl oder übel auf einen Fehler von Isa spekulieren müssen, um wieder näher an sie herankommen zu können. Eine andere Möglichkeit lässt sich derzeit kaum erträumen…

Nichts zu träumen gibt’s bei der Russin Tatiana und trotzdem scheint sie gedanklich nicht zu hundert Prozent beim Wettkampf zu sein. Sie fährt verhalten. So wird sie die Zeit, die sie verloren hat, nicht wieder gutmachen können.

Viel träumen darf hingegen Faith. Nach der zurückgelegten Etappe, hat sich die Amerikanerin ihren Schlaf gegönnt. Diesen hat sie sich redlich verdient!

Esseno Insect Bars

Und wovon träumt ihr? Von einem Powerriegel, der für den nötigen Energieschub sorgt? Dann ist der Essento Insect Bar die perfekte Lösung. Er besteht aus rein natürlichen Zutaten und der exquisiten Zutat Grillenmehl.  Deshalb enthält der Riegel nicht nur wichtige Vitamine und Mineralstoffe sondern auch einen sehr hohen Proteinanteil. Der Insect Bar ist ideal für Sportler, Gesundheitsbewusste und Feinschmecker. In ausgewählten Supermärkten sind die Essento Produkte erhältlich. Mehr Infos findet ihr unter: https://www.essento.ch.

 

____________________

Isa draws away

Not only is Isa leading the ranking list, but she’s left her competitors far behind. Thanks to her strong performance her lead over the others is growing constantly.
On her first day in Alaska she’s done a great job  ̶  1600 km on the first day. Now it’s crucial to handle her lead with caution. Comparing to the others Isa’s been riding nearly error-free so far. Which means she’s never had to suffer a sudden loss of time and could constantly keep her sleeping and riding rhythm. This balance between sleeping and riding is one of the keys to success. For now handling with caution means in other words: Keep going!

Anita isn’t snapping on Isa’s heels anymore. The leg got bigger so she couldn’t execute the expected attacking stroke. Which means Anita has to wait for Isa to make a mistake to shorten the leg between them. Another option doesn’t come to mind right now…

Tatiana seems to have her head in the clouds instead of being present. Although she can’t afford to dream, she’s riding cautious. This way she won’t be able to catch up the time she’s lost.

Faith on the other hand can dream as much as she wants. After the leg she’s left behind she’s granted herself some sleep. Well, she’s earned it.

And what are you dreaming of? Of a power bar providing enough energy? Then Essento Insect Bar is the perfect solution. Made of natural ingridients and exquisit cricket flour. This bar not only contains important vitamins and minerals, but high percentage of protein. This insect bar is perfect for athletes,  health-conscious people and gourmets. You can find Essento products in well-assorted grocery stores. For more information visit: https://www.essento.ch.